Jahresversammlung 2017

Rasbora-Vorstand stellt sich neu auf. Karl-Heinz Kühn bleibt Vorsitzender

Andreas Ahlers (Stellvertretender Vorsitzender)und Andreas Winkler (Schriftführer) sind die beiden neugewählten Vorstandsmitglieder der Aquarien- und Terrarienfreunde Rasbora Buchloe e.V. Bei der Jahresversammlung stellten sich Andrea Carden und Paul Greil nicht mehr zur Wahl.

Vorsitzender Karl-Heinz Kühn hatte sich zuvor bei den Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren bedankt. Er freute sich darüber, dass viele Mitglieder den Verein aktiv mitgestalten. Besonders hob er den Einsatz beim Bau des Festwagens und die Teilnahme am Festzug anlässlich des Bezirksmusikfests der Stadtkapelle Buchloe im vergangenen Mai hervor.

Fischbörsen und Vorträge

Zwölf Fischbörsen führten die Aquarianer voriges Jahr im Kleintierzüchterheim durch. Bei den Monatsversammlungen gab es Vorträge, sowohl für die Aquarianer (Referentin: Claudia Hary; "Einblick in meinen Zuchtkeller") als auch für die Terrarianer (Referent: Jürgen Gebhart; "Oman, faszinierendes Sultanat auf der arabischen Halbinsel"), berichtete Kühn. Tradition im Vereinsleben hätten das "Eiszapfengrillen", der Vierkampf und das Grillfest. Außerdem fand eine Besichtigung de Fliegerhorstes Penzing mit einer Führung durch Herbert Wintersohl statt. Der Vereinsausflug führte in den Augsburger Zoo. Heinrich Bayer präsentierte den Jahresrückblick in gewohnt guten Bildern mit passender Musikuntermalung.

Nach dem Kassenbericht von Schatzmeister Claus Kurth und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Einstimmig wiedergewählt

Bei den fälligen Neuwahlen votierten die Mitglieder einstimmig für Karl-Heinz Kühn als Vorsitzenden. Stellvertretender Vorsitzender wurde Andreas Ahlers. Schatzmeister bleibt Claus Kurth. Der neue Schriftführer heißt Andreas Winkler. Bei den Beisitzern Uwe Starz, der auch das Amt des zweiten Schatzmeisters innehat, und Hubert Zech ergaben sich keine Änderungen.

Als neuer Fisch- und Börsenwart löst Heinrich Bayer den seit 1990 tätigen Reiner Mischko ab, der sich nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte. Die Monatsversammlungen und Stammtische der Aquarien- und Terrarienfreunde Rasbora Buchloe e.V. finden künftig im Café Morizz statt.